Herzlich willkommen!

Losung Freitag, 19. Juli 2024

Siehe, ich will einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen, dass man der vorigen nicht mehr gedenken wird.

Jesaja 65,17

Herzlich willkommen!

Losung Freitag, 19. Juli 2024

Siehe, ich will einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen, dass man der vorigen nicht mehr gedenken wird.

Jesaja 65,17

Herzlich willkommen!

Losung Freitag, 19. Juli 2024

Siehe, ich will einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen, dass man der vorigen nicht mehr gedenken wird.

Jesaja 65,17

Herzlich willkommen!

Losung Freitag, 19. Juli 2024

Siehe, ich will einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen, dass man der vorigen nicht mehr gedenken wird.

Jesaja 65,17

Herzlich willkommen!

Losung Freitag, 19. Juli 2024

Siehe, ich will einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen, dass man der vorigen nicht mehr gedenken wird.

Jesaja 65,17

Herzlich willkommen!

Losung Freitag, 19. Juli 2024

Siehe, ich will einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen, dass man der vorigen nicht mehr gedenken wird.

Jesaja 65,17

Aktuelles

Schnuppern im Kinderchor

Am Dienstag, den 6. August und am 13. August sind alle Kinder der 1. und 2. Klasse herzlich eingeladen, kostenlos beim KIKIMU-Kinderchor zu schnuppern. Wir singen gemeinsam und haben viel Spaß miteinander.
Wir proben von 16:15 Uhr-17:00 Uhr im Gemeindesaal. Anmeldung und Fragen gerne an Marionbittmannkaiser@gmx.de.

Öffnungszeiten des Gemeindebüros während der Sommerferien

Während der Sommerferien (24.6.-2.8.2024) bleibt das Gemeindebüro montags geschlossen. Mittwochs und freitags hat es zu den üblichen Zeiten (Mittwoch 10:00-12:00 Uhr, Freitag 11:00-12:00 Uhr) geöffnet.

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht

Ab sofort ist die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht möglich. Weitere Informationen sowie die Anmeldeunterlagen finden Sie hier.

Abendmahl ab sofort ausschließlich glutenfrei und wahlweise mit Einzelkelchen

Das Abendmahl (immer am 2. und 4. Sonntag im Monat) wird in St. Martin ab sofort mit glutenfreien Oblaten gefeiert. Diese Regelung hat der Kirchenvorstand eingeführt, um Menschen mit Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie eine unbeschwerte Teilnahme am Abendmahl zu ermöglichen. Eine penible Reinigung der Abendmahlsgeräte und der Orte, an denen Oblaten gelagert werden, ging der Neuerung voraus.

Vor einigen Monaten hatte der Kirchenvorstand bereits die Feier mit Einzelkelchen ermöglicht und 80 Einzelkelche angeschafft. Seitdem haben die GottesdienstbesucherInnen die Möglichkeit, zwischen einem Einzelkelch oder dem Gemeinschaftskelch zu wählen. Wie schon seit einigen Jahren wird das Abendmahl in der ersten Runde mit Traubensaft, in der zweiten mit Wein gefeiert.

„Das wirkt vielleicht kompliziert“, sagt Pastor Joachim Deutsch, „unser Ziel ist aber klar: Jeder soll das Abendmahl unbeschwert feiern können. Es ist uns so wichtig, da wollen wir niemanden durch äußere Hürden abhalten.“

Offene Kirche und Freitagabendgebet

Wie im letzten Jahr öffnen wir auch 2024 freitags von 16:30 bis 18:30 Uhr unsere Kirche für Sie - für Stille und Gebet, für Gespräch und Besinnung. Um 18:00 Uhr findet dann zum Abschluss wie gewohnt das Freitagabendgebet statt.

Jeder, der mag, ist herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Sie!

Gottes Spuren entdecken - Glauben teilen

Wir setzen die von Pastor Deutsch geleiteten Gesprächsabende auch in 2024 fort. Hierbei geht es um unterschiedliche Themen des Lebens und des Glaubens. Die Termine können Sie der Terminbox auf dieser Seite unter dem Titel "Offener Gesprächsabend" entnehmen. Weitere Informationen finden sich hier.   

 

Termine

Eine Übersicht über sämtliche Termine finden Sie in unserem Kalender.